Indem Sie weiter auf dieser Webseite navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
banner

Artikel 1949-1958

Dänemark-Fähre über Großenbrode? Spätzugverbindung Heiligenhafen - Burg-Fehmarn - HP 10.11.1950

Dänemark-Fähre über Großenbrode?
Spätzugverbindung
Heiligenhafen - Burg-Fehmarn - HP 10.11.1950
Auf der letzten DGB-Nebenstellen-Sitzung haben die Funktionäre nachstehende Entschließung gefaßt: Mit Rücksicht auf die wirtschaftliche Unerschlossenheit des nördlichen Teiles des Kreises Oldenburg und die dadurch bedingte Arbeitslosigkeit halten es die versammelten Funktionäre der Gewerkschaften für unbedingt notwendig, mit allen Kräften und bei allen zuständigen Stellen darauf hinzuwirken, daß für die geplante Fährverbindung zwischen Dänemark und Schleswig-Holstein die Strecke Fehmarn - Großenbrode vorgesehen wird.
*
Die seit Inkrafttreten des Winterfahrplanes bestehende Abendverbindung zwischen dem Festland und der Insel Fehmarn muß als vollkommen unzureichend bezeichnet werden. Es ist untragbar, daß werktags ab 20,13 Uhr keine Zugverbindung mehr für die aus Hamburg bezw. Lübeck in Heiligenhafen eintreffenden Reisenden nach Burg/Fehm. besteht. Die zuständigen Stellen sind zu ersuchen, dafür Sorge zu tragen, daß der um 23,53 Uhr in Heiligenhafen eintreffende Zug noch Anschluß nach Burg/Fehm. hat.

Benutzermenü

Besucher

Heute 5

Gestern 122

Woche 201

Monat 1193

Insgesamt 95225

Aktuell sind 147 Gäste und keine Mitglieder online

Forum aktuell

  • Keine Beiträge vorhanden.

Newsletter

QR Code

Neue Pläne um die Vogelfluglinie - HP 21.8.1951 - http://www.Sundfaehre.de - QR Code Friendly
© 2019 www.Sundfaehre.de. All Rights Reserved.
Kontakt      Impressum