banner

Artikel 1949-1958

Hamburg - Kopenhagen in 7 Stunden - HP 28.05.1954

Hamburg - Kopenhagen in 7 Stunden - HP 28.05.1954

Mit Beginn des Sommer-Fahrplans am 23. Mai nahm die Deutsche Bundesbahn mit dem "Kopenhagen-Expreß" eine neue internationale Schnellverbindung Hamburg - Kopenhagen über Großenbrode in Betrieb. Sie setzt auf dieser Strecke einen dreiteiligen Triebwagen vom Typ VT 12 ein, der mit einem 800/1000 PS Dieselmotor ausgerüstet ist und eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h entwickelt. Im "Kopenhagen-Expreß" stehen 176 Plätze 3. Klasse und 48 Plätze 2. Klasse zur Verfügung. Die Fahrzeiten: Hamburg ab 6.26, Kopenhagen an 13.30, Kopenhagen ab 15.10, Hamburg an 22.19. Der Triebwagen wird auf der Hinfahrt vom Fährschiff "Deutschland" und auf der Rückfahrt von "Dronning Ingrid" übergesetzt.

Benutzermenü

Forum aktuell

  • Keine Beiträge vorhanden.

Newsletter

This module can not work without the AcyMailing Component

QR Code

www.Sundfaehre.de - Hamburg - Kopenhagen in 7 Stunden - HP 28.05.1954 - QR Code Friendly
© 2021 www.Sundfaehre.de. All Rights Reserved.
Kontakt      Impressum