banner

Bahnbetriebswerk

  • Heiligenhafen

    Bahnhof Heiligenhafen

    KOE Km 43,36 - DB Km 0,00

     

    1930_hgn 

    Bahnhof Heiligenhafen im Frühjahr 1930
    Fotos: Graßhoff, Digitale Bildbearbeitung: Horst Hoffmann

     


    Daten:

    Mai 1897 Richtfest für das Bahnhofsgebäude Heiligenhafen

    17. 1.1898 Inbetriebnahme der Strecke Oldenburg - Heiligenhafen durch die KOE.

    17. 1.1898 Inbetriebnahme der Hafenbahn in Heiligenhafen durch die KOE

    01.08.1941 Die KOE verliert Selbstständigkeit und geht an die Reichsbahn über.

    xx.xx.1960 Rückbau von Gleisanlagen am Hafen, es bleibt nur noch ein Gleis.

    08.05.1962 Sprengung des Betonsockels für den Kohlenkran

    xx.xx.1974 Erneuerung der Gleisanlagen.

    29. 5.1976 Einstellung des Personenverkehrs.

    März 1985 Rückbau der restlichen Gleisanlagen

     

    Weiterführende Links:

    Wiki: Kreis Oldenburger Eisenbahn

     

  • Ringlokschuppen Bw Heiligenhafen in 1:32

    Der Ringlokschuppen des Bw Heiligenhafen wurde 1938 gebaut. Die Planung ging von 5 Ständen aus, wobei zunächst erst einmal nur 4 Stände realisiert wurden. Zu einer Erweiterung kam es nicht mehr, der Schuppen wurde im August 1974 abgerissen. Die Teilung liegt bei 7 Grad, die Standlänge liegt im Maßstab 1:32 bei knapp 50 cm. Dies ist ausreichend für die im Bw Heiligenhafen beheimateten Lokomotiven der Baureihen BR91.3, BR86, BR64, V36, V20 und natürlich auch der KöF2.

    Die Zeichnung wurde nach Original Bauplänen im Maßstab 1:32 erstellt.

    WP 20131226 22 31 39 Pro

    WP 20131226 18 36 53 Pro

    12

     Die "Toschi Rauchgastrichter" im Maßstab 1:32 vom 3D Drucker eingetroffen.

     

Benutzermenü

Forum aktuell

  • Keine Beiträge vorhanden.

Newsletter

This module can not work without the AcyMailing Component

QR Code

www.Sundfaehre.de - Bahnbetriebswerk - QR Code Friendly
© 2021 www.Sundfaehre.de. All Rights Reserved.
Kontakt      Impressum